Addinol Motoröle im Vergleich

Die besten Addinol Motoröle unseres Vergleichs

Addinol MZ 405 Super Mix

Fazit: Hochwertiges und leistungsfähiges Mischöl, das vielseitig anwendbar und für verschiedene 2-Takt-Motoren geeignet ist.

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Addinol Giga Light MV 5W-30 LL C3 Motorenöl, 5 Liter

Fazit: Top-Motoröl für die höchsten Ansprüche – eignet sich bestens für Erdgas- und Flüssiggas-Fahrzeuge sowie moderne Benzinmotoren.

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Über den Hersteller der Marke Addinol

Seit 1936 produziert die deutsche ADDINOL Lube Oil GmbH mit Sitz in Leuna erstklassige Hochleistungsschmierstoffe. Die Ursprünge des Unternehmens stammen aus dem in Krumpa ansässigen Mineralölwerk Lützkendorf. Hier entstand die größte Raffinerieanlage in Deutschland. Zu den bekanntesten Schmierstoffen des Werkes gehörte das Motoröl ADDINOL Super. In der ehemaligen DDR erreichte die Marken ADDINOL – Additive in Oil großen Bekanntheitsgrad. Nach der Wiedervereinigung wechselte das Unternehmen an den heutigen Standort Leuna und firmierte in ADDINOL Lube Oil GmbH um. Die Produkte werden heute weltweit bis nach China und Australien vertrieben.

Das Produktsortiment der ADDINOL Lube Oil GmbH

Die ADDINOL Lube Oil GmbH entwickelt und produziert Hochleistungs-Öle für jeden Einsatzzweck. Insbesondere die modernen Automotive Schmierstoffe wie zum Beispiel das ADDINOL Eco Gear, aber auch die verschiedensten Industrieschmierstoffe mit der bewährten Surftec-Technologie gehören zum Angebot. Es umfasst

  • diverse Fette,
  • Pasten,
  • Formentrennöle,
  • Gasmotorenöle,
  • Hydraulikflüssigkeiten,
  • Hochtemperatur-Schmierstoffe
  • und Kältemaschinenöle.

Wenn es um den Kraftfahrzeugbereich geht, kommen die verschiedenen Motorenöle von Addinol zum Einsatz.

Addinol Motorenöle im Überblick

Zur Marke Addinol gehören die unterschiedlichsten Mehrbereichsöle. Diese Öle zeichnen sich durch eine hohe Kraftstoffeinsparung sowie eine besondere Leistungsoptimierung aus. Sie bieten eine ideale Kombination aus Basisölen und synthetischen Additiven. Hierzu gehören beispielsweise die Sorten ADDINOL Economic 020 (SAE 0W-20), ADDINOL Superior 030 (SAE 0W-30), ADDINOL Mega Light MV 039 (SAE 0W-30) oder das Leichtlauföl ADDINOL Superior 040 (SAE 0W-40). Ebenso bietet Addinol zahlreiche Einbereichsöle wie ADDINOL Turbo Diesel MD 407 (SAE 40) oder ADDINOL Diesel MD 304 (SAE 30) an. Die Liste dieser Öle ist hier nicht abschließend und führt von Pkw-Ölen über die Motorradöle und Nutzfahrzeugöle bis hin zu Schmierstoffen für gasbetriebene Fahrzeuge und Schienenfahrzeuge.

Hinweis:
Die vorliegenden dargestellten Produktvergleiche beruhen auf der Sammlung von Produktdaten als auch Aggregation von externen Bewertungen, Testberichten, Kunden- und Expertenmeinungen. Nur bei Betrachtung all dieser Daten ist eine halbwegs objektive Beurteilung der Produkteingeschaften unserer Meinung möglich. Ähnlichkeiten zu anderen Vergleichen oder Tests sind rein zufällig. Wir haben die in unseren Vergleichen dargestellen Produkte explizit nicht selbst getestet. motoroel-test.com ist ein reines Ratgeber-Portal. Wir empfehlen dringend, die Produkte auf den Herstellerseiten nochmals genauestens anzuschauen, ob sie dieselben Eigenschaften aufweisen wie in unserem Vergleich, da sich Änderungen bei den Herstellern ergeben haben können bzw. von unserer Seite ein Irrtum vorliegen kann. Für eventuelle Schäden, die sich durch die Diskrepanz zwischen unseren Produktbeschreibungen und Eigenschaftsbeschreibungen und den tatsächlichen Eigenschaften des gekauften Artikels auf fremden Internetseiten (wie unserem Partner Amazon.de) ergeben, haften wir ausdrücklich nicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen