Motoröle mit Viskositätsklasse 10W-30 im Vergleich

Nachfolgend die von uns genauer angeschauten Motoröle mit Viskositätsklasse 10W-30, die wir beide empfehlen können. Über den “Review” kommen Sie in die Portrait-Ansicht der Motoröle, die Ihnen etwas mehr Hintergrund zu den Eigenschaften der Motul Motoröle geben.

10W-30 Motoröle Kaufempfehlungen

10W-30 Motoröl für Ihr Auto bzw. KFZ kaufen? Wir haben 10W-30 Motoröle verschiedener Hersteller nach den Kriterien Nutzer-Bewertungen, Beliebtheit allgemein und Kosten verglichen und für Sie nachfolgend in Empfehlungslisten aufbereitet.

Top 5 10W-30 Motoröle nach Nutzer-Erfahrungen und -Tests

10W-30 Motoröle mit besten Bewertungen! Nachfolgend die 10W-30 Motoröle, die von Nutzern am besten beurteilt wurden in Bezug auf deren Eigenschaften sowie dem Preis.

Angebot
LIQUI MOLY 1272 Touring High Tech Motoröl 10 W-30 5 L
23 Bewertungen
LIQUI MOLY 1272 Touring High Tech Motoröl 10 W-30 5 L
  • Ganzjahresöl für Benzin- und Dieselmotoren. Besonders geeignet für Aggregate und ältere Fahrzeuge - auch mit nachgerüstetem Katalysator. Turbo-getestet
  • Spezifikationen und Freigaben: API SF/CD
  • Lieferumfang: Liqui Moly 1272 Touring High Tech Motoröl 10 W-30 5 Liter
Angebot
LIQUI MOLY 1273 Universal Gartengeräte-Öl 10 W-30 1 L
111 Bewertungen
LIQUI MOLY 1273 Universal Gartengeräte-Öl 10 W-30 1 L
  • Spezifikationen und Freigaben:API SG,SH,SJ/CF, ACEA A3-02/B3-02
  • Hohe Schmierwirkung, guter Verschleißschutz
  • Ausgezeichnete Reinigungs- und Dispergiereigenschaften
  • Niedriger Verdampfungsverlust; Universell einsetzbar in Otto- und Dieselmotoren
Angebot
LIQUI MOLY 1264 Rasenmäher-Öl SAE 30 1 L
297 Bewertungen
LIQUI MOLY 1264 Rasenmäher-Öl SAE 30 1 L
  • Speziell für 4-Takt-Rasenmäher-Motoren und sonstige Motoren, die ein Einbereichsöl der Viskositätsklasse SAE 30 und den vorhandenen Spezifikationen fordern
  • Spezifikationen und Freigaben: API SG,MIL-L 46152 E
  • Lieferumfang: Liqui Moly 1264 Rasenmäher-Öl SAE 30 1 Liter
Angebot
LIQUI MOLY 2526 Racing 4T Motoröl 10 W-30 1 L
9 Bewertungen
LIQUI MOLY 2526 Racing 4T Motoröl 10 W-30 1 L
  • Speziell für den ganzjährigen Einsatz in normal- bis hochbelastende Straßen-, Gelände- und Rennmaschinen einschließlich Quad und Scooter entwickelt. Hersteller wie Honda und Suzuki schreiben ab...
  • Spezifikationen und Freigaben: API SL,JASO MA2
  • Lieferumfang: Liqui Moly 2526 Racing 4T Motoröl 10 W-30 1 Liter
Arnold Mehrbereichsöl SAE 10W-30 für 4-Takt Motorgeräte, 1 Liter 6012-X1-0034
1 Bewertungen
Arnold Mehrbereichsöl SAE 10W-30 für 4-Takt Motorgeräte, 1 Liter 6012-X1-0034
  • geeignet für den Ganzjahreseinsatz
  • 10W 30
  • Die angegebenen Herstellernummern dienen nur zum Vergleich mit unseren Produkten. Soweit nicht anders vermerkt, liefern wir keine Originalteile.

Beliebteste 10W-30 Motoröle (Bestseller)

Die nachfolgenden 10W-30 Motoröle sind die meistverkauften ihrer Art auf Amazon.de.

Die 10W-30 Motoröle, die bis heute am häufigsten verkauft wurden ermitteln wir durch tägliches Durchsuchen und Abgleichen der Anzahl verifizierter Käufe.

Alle 10W-30 Motoröle bei uns auf dem Prüfstand

Was ist eine Viskositätsklasse?

Die Viskositätsklasse ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl des richtigen Motoröls. Sie beschreibt die Fließeigenschaften des Motoröls, die von der Temperatur abhängig ist und sich während des Motorbetriebs verändern kann. Je höher die Viskosität, desto dickflüssiger ist das Motoröl und je niedriger die Viskosität, desto dünnflüssiger ist es. Die Viskositätsklasse beschreibt die Fähigkeit des Schmierstoffes, vor Verschleiß zu schützen und für einen stabilen Schmierfilm zu sorgen. Wird für einen Motor ein Öl mit einer falschen Viskositätsklasse benutzt, entstehen Motorschäden. Heute sind die meisten Motoröle Mehrbereichsöle, die durch die Zugabe von Additiven die Viskosität des Öles bei tiefen und hohen Temperaturen verbessern.

Was bedeutet 10W-30?

Die Lebensdauer eines Motors ist von der Viskosität abhängig. Das Mehrbereichsöl mit der SAE-Klasse 10W-30 erreicht die letzte Stelle des Schmierfilms im Motor in rund 30-40 Sekunden. Ein schneller Start des Motors ist bei kalten Temperaturen gewährleistet. Das W steht für Winter und die Ordnungszahl 10 für die Nutzung des Motoröls bis Temperaturen von bis zu -30 Grad. Das Öl ist damit im Winter dünnflüssig genug. Die 40 deutet darauf hin, dass das Öl bei einem heißen Motor dickflüssig bleibt und Verschleiß maßgeblich verringert.

Ausgewählte Videos zum 10W-30 Motoröl

Hinweis: Aktualisierung am 2.07.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Scroll to Top