Motoröle mit Viskositätsklasse 10W-40

Nachfolgend die von uns genauer angeschauten Motoröle mit Viskositätsklasse 10W-40, die wir beide empfehlen können. Über den „Review“ kommen Sie in die Portrait-Ansicht der Motoröle, die Ihnen etwas mehr Hintergrund zu den Eigenschaften der Motul Motoröle geben.

10W-40 Motoröle im Überblick

10W-40 Motoröle mit besten Bewertungen! Nachfolgend die 10W-40 Motoröle, die von Nutzern am besten beurteilt wurden in Bezug auf deren Eigenschaften sowie dem Preis.

MANNOL Defender 10W-40 API SL/CF Motorenöl, 20 Liter
Preis: € 42,99 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUROLUB FORMEL 2 SAE 10W-40 Motoröl, 20 Liter
Preis: € 57,46 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUROLUB GT SAE 10W-40 Motoröl, 20 Liter
Preis: € 48,75 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Motoröl Motul 5000 4T 10W40 Milnerale – 1 Liter
Preis: € 8,96 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Motul 300V Road Racing 4T Factory Line 10W40 Motoröl 1Liter, Rennsport Öl
Preis: € 22,07 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Motul 101234 Motoröl Quad 4T 10W-40, 4 L
Motul 101234 Motoröl Quad 4T 10W-40, 4 L*
von Motul Deutschland GmbH
Preis: € 32,54 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Motul 10W-40 Öl + K&N Ölfilter CBR 600 RR, 03-15, PC37 PC40 - Ölwechselset inkl. Motoröl, Filter, Dichtring
Preis: € 55,26 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Motul OEL MOT 10W40 4T 4L
Preis: € 33,90 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Mai 2021 um 05:25. Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell und anderen.

Alle 10W-40 Motoröle bei uns auf dem Prüfstand

Was ist eine Viskositätsklasse?

Für die Kennzeichnung und Klassifizierung von Motorölen gibt es entsprechende DIN-Normen. Die SAE-Klasse ist ein Maß für die Zähflüssigkeit und die gewährleistete Durchölung des Motoröls bei bestimmten Temperaturen. Das Kälteverhalten wird durch den Buchstaben W gekennzeichnet. Wenn es sehr kalt ist, wird das Öl automatisch zäher. Damit es sich optimal verteilen kann, muss es im Winter dünnflüssig bleiben. Die Viskositätsklassen sind durch die Society of Automotive Engineers festgelegt. Je niedriger die Viskositätszahl ist, desto niedriger ist die Temperaturgrenze, bei der das Öl noch optimal schmiert.

Was bedeutet 10W-40?

Bei der SAE-Klasse 10W-40 handelt sich um ein Mehrbereichsöl, das im Sommer wie im Winter anwendbar ist. Die Zahl 10 gibt in diesem Fall an, dass das Öl bei Temperaturen von bis zu -30 Grad noch dünnflüssig genug ist, um den Motor zu starten und um ihn zu schmieren. Die Zahl 40 definiert das Schmierverhalten des Öls bei hohen Temperaturen und definiert, dass diese sehr gut ist. Ein Motoröl mit der Viskositätsklasse 10W-40 ist in der Regel für Benzin- und Dieselmotoren erhältlich.

Ausgewählte Videos zum 10W-40 Motoröl