Motoröle mit Viskositätsklasse 5W-40

Motoröle der Viskositätsklasse 5W-50 sind gut geeignet für breite Anwendungsgebiete und zählen zu den Mehrbereichsölen. Mehrbereichsöle können ganzjährig verwendet. Einbereichsöle, die nur in den warmen oder kalten Jahreszeiten verwendet wurden, gibt es nur noch selten. Die erste Zahl einer Motorölbezeichnung gibt die Viskosität bei niedrigen Temperaturen an und die zweite Zahl gibt die Viskosität bei hohen Temperaturen an. Das W in der Bezeichnung steht für Winter. Ein Motoröl mit der Bezeichnung 5W ist für einen Einsatz bei bis zu -35 °C geeignet. Die Zahl 50 gibt die Fließfähigkeit bei einer Temperatur von 100 °C an. Diese liegt beim 5W-50 Motoröl bei 16,3 – 21,8 mm²/s. Durch den hohen Temperaturbereich der durch das 5W-50 Motoröl abgedeckt wird, ist es gut geeignet, um hohen Belastungen standzuhalten.

5W-40 Motoröle im Überblick

Fanfaro GSX 15W-40 Motoröl 20l
Preis: € 38,50 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pemco iDRIVE 105 15W-40 Motoröl 20l
Preis: € 33,39 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Repsol MOTORENÖL Elite COMPETICION 5W-40
Preis: € 6,62 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MANNOL Defender Motoröl 10W-40, API SL, ACEA A3/B4, semi-synthetisch, 5 Liter
Preis: € 17,49 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Liqui Moly 5W-40 1307 Motoröl 5l
Preis nicht verfügbar Details zum Produkt** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2X MANNOL MN7913-5 Energy Formula PD 5W-40 Motoröl API SN/SM/CF 5L
Preis: € 47,84 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
RAVENOL SSL SAE 0W-40 / 0W40 Vollsynthetisches Motoröl (5 Liter)
Preis: € 49,95 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MANNOL Universal 15W-40 API SG/CD Motorenöl, 20 Liter
Preis: € 38,99 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shell Helix Ultra 0W-40 5L
Preis: € 31,51 Details bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Mai 2021 um 05:19. Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell und anderen.

Alle 5W-40 Motoröle bei uns auf dem Prüfstand

Wofür verwendet man Motoröle der Viskosität 5W-40?

Oft werden 5W-50 Motoröle im Rennsport eingesetzt, da sie hohe Temperaturen aushalten und einen stabilen Schmierfilm bilden, der nicht abreißt. Beliebt ist diese Art von Öl auch bei Motorrädern, die eine Luft- oder Wasserkühlung besitzen. Das 5W-50 Motoröl ist geeignet für Otto- und Dieselmotoren und alle weiteren modernen Motorentechniken.

Generell muss man prüfen, ob der Motor mit einem Hochleistungsöl wie dem 5W-50 umgehen kann. Das hängt davon ab, welche Technologie der Motor verwendet und welche Viskosität der Hersteller für den Motor angibt. Es ist aber durchaus möglich, dass auch ältere Motoren das Mehrbereichsöl gut vertragen.

Das 5W-50 Motoröl ist also ein Hochleistungsöl, das viele Anwendungsbereiche hat und viel aushält. Es ist ein starkes Öl und ist vor allem im Rennsport beliebt. Das 5W-50 Öl wird von vielen Herstellern angeboten und kommt in verschiedenen Kanistergrößen

Was bedeutet 5W-40?

Das Mehrbereichsöl mit der SAE-Klasse 50W-40 ist für Diesel- und Benzinmotoren geeignet. Das W steht für Winter und die Zahl 5 bedeutet, dass das Motoröl mit dieser Viskositätsklasse eine Grenztemperatur von -30 Grad hat, bei der es noch eine gute Schmierfähigkeit besitzt. Die Zahl 40 definiert das Schmierverhalten bei 100 Grad. In diesem Fall verfügt das Motoröl über eine mittlere Viskosität und ist bei 40 Grad noch ausreichend zähflüssig. Das bedeutet, die Belastbarkeit beim Kaltstart ist gewährleistet und der Ölfilm ist bei höheren Temperaturen konstant. Ein Ölwechsel zwischen Sommer und Winter ist mit dieser Viskositätsklasse nicht notwendig.

Ausgewählte Videos zum 5W-40 Motoröl